Das Dichtungssystem RPES

R-FOLL präsentiert das Dichtungssystem RPES zum Ausgleichen der Berührungsebene von Platte und Pfette, durch das sich die Geräusche durch das Arbeiten der Platte auf der Konstruktion erheblich vermindert.

Ein zusätzlicher Vorteil der Dichtung RPES besteht darin, dass sie ein Zerkratzen der Platten bei der Montage sowie eine Übertragung von Korrosion von der Konstruktion auf die Sandwichplatte während der Nutzung der Objekte verhindert

RPES-Dichtband an einem Pfosten der Stahlkonstruktion

system uszczelnienia RPES

Einsatzgebiete:

Das System RPES ist insbesondere vorgesehen für den Einsatz bei der Montage von Sandwichplatten für Stahlkonstruktionen.

Beständigkeit:

Durch den Einsatz eines entsprechenden PE-Materials mit Silikon-Liner ist das Band beständig gegen ständige Temperaturschwankungen und Wasseraufnahme; außerdem zeichnet es sich durch eine hohe chemische Beständigkeit aus.

Montage:

Das Dichtungsband wird auf die Oberfläche der Konstruktion geklebt, die mit der Innenverkleidung der Platte Kontakt hat. Das Band RPES eignet sich hervorragend für unebene Oberflächen.

EIGENSCHAFTENWERTEINHEIT
Dichte 30 +/- 3% kg/m3
Länge 30 +/- 1% m/b
Breite 20 +/- 3% mm
Dicke 3,1 +/- 0,15% mm
Abmessungen
Breite 20 mm – 100 mm
Dicke 2 - 10 mm
RPES-Dichtband an Z-Profilen am Dach

system uszczelnienia RPES