Schalldämmband

R-FOLL präsentiert ein Schalldämmband für GK-Trockenbausysteme. Es dient zur Dämmung der Verbindungen zwischen den Außenprofilen und der tragenden Konstruktion des Gebäudes bei Wandsystemen sowie bei abgehängten Decken.

Das Band wirkt schalldämmend, es dämpft und absorbiert Vibrationen. Es wird auf die Oberfläche von CW- und UW-Profile sowie auf die Aufhängungen an Kontaktstellen mit dem Untergrund geklebt.

Verwendung von Schalldämmband in einem Trockenbausystem

Taśma akustyczna do systemów Suchej Zabudowy GK

Vorteile des Schaums:

  • Dämmung von Vibrationen, die von der Konstruktion auf den Untergrund übertragen werden,
  • geringe Luftdurchlässigkeit,
  • hohe Wärmedämmung,
  • hohe chemische Beständigkeit,
  • sehr geringe Wasseraufnahme,
  • beständig gegen Alterungsprozesse,
  • temperaturbeständig von -40°C bis + 90°C,
  • einfache und schnelle Montage ohne Papierzwischenlage, der Arbeitsplatz bleibt sauber.

Einsatzgebiete:

Schalldämmband zur Dämmung der Verbindungen zwischen den Außenprofilen und der tragenden Konstruktion des Gebäudes bei Wandsystemen sowie bei abgehängten Decken.

Das Band wirkt schalldämmend, es dämpft und absorbiert Vibrationen. Es ist undurchlässig für Feuchtigkeit und Luft. Es wird auf die Oberfläche von CW- und UW-Profile sowie auf die Aufhängungen an Kontaktstellen mit dem Untergrund geklebt.

Taśma akustyczna do systemów Suchej Zabudowy
Technische Daten
Standardmaße 30, 50, 70, 95 mm
Länge 30 mb
Heißkleber 18-20 g/m2
Schaumdichte 30 kg /m3
Gesamtdicke des Bands 3,0 mm +/- 0,15 mm
Thermische Beständigkeit (-40) (+90) oC
Zugfestigkeit min 1,4 N/cm
Breitentoleranz des Bands max } 1,5 mm
Längentoleranz des Bands max – 2%

Anbringen des Bands:

  • Oberfläche des Profils von Staub und anderen Verunreinigungen säubern.
  • Band entsprechender Breite für CW- und UW-Profile wählen.
  • Dichtungsband an den Kontaktstellen mit dem Untergrund so auf das Profil kleben, dass das Band die gesamte Oberfläche des Profils abdeckt.
  • Profile an der tragenden Konstruktion des Gebäudes befestigen.
ACHTUNG! Das Band muss bei einer Temperatur von über +5oC angebracht werden